Personalwirtschaft und Ethik

Forum Wirtschaftsethik Doppelausgabe 3|4/2011

Vierteljahreszeitschrift 19. Jahrgang Nr. 03|04/2011 (ISSN 0947-756X)
wird herausgegeben vom Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik EBEN Deutschland e.V.

Komplette Ausgabe zum Download

Forum_Wirtschaftsethik_3+4-2011.pdf (1,2 MiB)

In der aktuellen Ausgabe finden Sie:

Editorial

von Michael Aßländer, Daniel Dietzfelbinger und Nick Lin-Hi

Themen

Personalmanagement-Ethikkodex: Braucht es einen, und wenn ja wozu?
von Arjan Kozica

 

Stakeholder-Management im Personalauswahlprozess,
von Thomas Helmke

 

Verantwortung am Arbeitsplatz.Warum Mitarbeiter Spielregeln brauchen …
von Eberhard G. Fehlau

 

Ansätze der Personalethik anhand der Fragestellung der gerechten Entlohnungen und der Aufstiegsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst,
von Anabel Ternès

 

Prozessorientierung als Personalaufgabe,
von Jörg Heidig

 

Wo ist das „S“ in CSR?
von Auret van Heerden & Dorothée Baumann

Rezensionen

Braun, S. (2010): Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Der deutsche Weg im internationalen Kontext,
von Monika Eigenstetter

Peter Ulrich: Zivilisierte Marktwirtschaft. Eine wirtschaftsethische Orientierung,
Bettina Hollstein

Josef Wieland (Hrsg.): Behavioural Business Ethics. Psychologie, Neuroökonomik und Governanceethik,
von Ewald Stübinger

Michaela Haase, Sabine Mirkovic, Olaf J. Schumann (Hrsg.): Ethics Education. Unternehmens- und Wirtschaftsethik in der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung,
von Peter Seele

Berichte

Four Seasons at One Day. EBEN Research Conference vom 8.-10. Juni in Dublin

Vertrauen und Verantwortung als Fundamente der Ökonomie,
von Rigo Seidel

Stichwort

Base of the Pyramid,
von Rüdiger Hahn

Dissertation

Homo Oeconomicus und Menschenbild. Chancen und Risiken eines wiedereintrittsfähigen Modells,
von Klaus-Jürgen Kerscher