Corporate Citizenship

Forum Wirtschaftsethik Ausgabe 4/2010

Vierteljahreszeitschrift 18. Jahrgang Nr. 04/2010 (ISSN 0947-756X)
wird herausgegeben vom Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik EBEN Deutschland e.V.

Komplette Ausgabe zum Download

Forum_Wirtschaftsethik_4-2010.pdf (1,0 MiB)

In der aktuellen Ausgabe finden Sie:

Editorial

von M. Aßländer, D. Dietzfelbinger und N. Lin-Hi

Themen

Corporate Citizenship – Bürgerstatus für Unternehmen?
von Janina Curbach

 

Unternehmerisches Engagement im Bildungsbereich.
Bestandsaufnahme und Entwicklungsmöglichkeiten,
von Christoph Schwarz & André Habisch

 

Wie wird und bleibt man ein „Good Corporate Citizen“?
Wie Novartis den UN Global Compact als Katalysator benutzt(e),
von Klaus Michael Leisinger & York Lunau

Rezensionen

Stefan Otremba: Das Menschenbild in der Ökonomie – Reflexionen über eine moderne Wirtschaftsethik und deren Chancen in der realwirtschaftlichen Praxis,
von Michaela Haase

Ulrich Thielemann und Peter Ulrich (unter Mitarbeit von Thomas Kuhn): Standards guter Unternehmensführung. Zwölf internationale Initiativen und ihr normativer Orientierungsgehalt,
von Horst Steinmann

Detlef Aufderheide und Martin Dabrowski:Internetökonomie und Ethik. Wirtschaftsethische und
moralökonomische Perspektiven des Internets,
von Peter Seele & Lucas Zapf

Berichte

10 Jahre Institut persönlichkeit+ethik in Nürnberg

Stichwort

PRME – Principles for Responsible Management Education

Dissertation

Corporate Governance und Couragiertes Handeln – Ethischer Beitrag zur Bedeutung individueller Urteilskraft in Hinweisgebersystemen,
von Beate R. Werner