DNWE e.V. - News

Gerichtliche Durchsetzung der Menschenrechte wichtig für Solidarität in der Gesellschaft

Professorin Dr. Dr. h. c. Angelika Nußberger, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, beleuchtete in ihrem beeindruckenden Eröffnungsvortrag des diesjährigen Business Ethics Summit in Darmstadt die Rolle der Solidarität für die Menschenrechtsidee und deren Verhältnis zu Freiheits- und Gleichheitsrechten.

Weiterlesen …

Quelle: https://twitter.com/dnwe

Integration durch Beschäftigung - Spannbreite der Herausforderungen riesig!

Die Diskussion der Herausforderungen und Chance bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsprozess während des wirtschaftsethischen Salons des DNWE Regionalforums Berlin machte deutlich, dass die Spannbreite der noch zu bewältigenden Herausforderungen allein schon wegen der unterschiedlichen Voraussetzungen der Flüchtlinge riesig ist.

Weiterlesen …

© Robert Kneschke

Die Weichen richtig stellen

Das DNWE weist in seiner Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung in Unternehmen des BMJV auf vermeintlich kleine, in der Konsequenz aber bedeutsame Schwachpunkte hin. Es mahnt die Korrektur des Gesetzesnamens an und plädiert für die Veröffentlichungspflicht aller Informationen zum gleichen Zeitpunkt.

Weiterlesen …

DNWE begleitet Förderprojekt des BMBF als Gutachter

Viele der Strukturen, die heute als Ursache der Finanzkrise angesehen werden, dienten ursprünglich zur Lösung damaliger Probleme. Ihre Ursachen und Auswirkungen beschäftigen nicht nur anhaltend die Medien, sondern geben auch genügend Anlass zur Arbeit für Forschung und Wissenschaft.

Weiterlesen …

DNWE-Vorstand 2015 bis 2018
DNWE-Vorstand 2015 bis 2018

Der neue Vorstand des DNWE

Auf der diesjährigen Tagung und Mitgliederversammlung wurde der neue Vorstand des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik gewählt.
Wir danken dem aufkommenden Interesse und gratulieren allen Kandidierenden!

Weiterlesen …

Business Ethics Summit 2015
Business Ethics Summit 2015

DNWE Summit 2015 - Berichterstattung Teil I

Am 2. Oktober fand im Auditorium der Commerzbank AG in Frankfurt die diesjährige Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik statt. Nun können Sie den ersten Teil der Berichterstattung hier lesen.

Weiterlesen …

Umfrage zu Klimaschutzfonds

Der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft der Universität Stuttgart führt derzeit eine empirische Befragung von Privatanlegern und Fondsmanagern zu Klimaschutzfonds durch. Ziel der Umfrage ist es, herauszufinden, was einen Publikums-Investmentfonds mit Bezug zum Klimaschutz - einen „Klimaschutzfonds“ - ausmacht und wie ein solcher Fonds aus Sicht von Anlegern und Fondsmanagern aufgebaut sein sollte. Die Teilnahme an der Umfrage für Privatanleger und Fondsmanager ist möglich unter: www.uni-stuttgart.de/klimaschutzfonds.

Weiterlesen …

Neugründung des Kiel Center for Philosophy, Politics and Economics

Das Kiel Center for Philosophy, Politics and Economics (KCPPE), ein neues wissenschaftliches Forschungszentrum für die philosophischen und politischen Grundlagen der Ökonomie, wurde kürzlich am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gegründet. Das Zentrum ist dem Lehrstuhl für Praktische Philosophie zugeordnet und wird von Prof. Ludger Heidbrink und Dr. Verena Rauen geleitet.

Weiterlesen …

Symposium on Sustainable Development

Am 12. Juni wurde die jährliche europäische Konferenz des Europain Business Ethic Networks (EBEN) in Berlin mit einem öffentlichen Symposium zum Thema Nachhaltige Entwicklung eröffnet. Zahlreiche internationale und lokale Gäste besuchten die Auftaktveranstaltung, der in diesem Jahr vom DNWE organisierten Tagung.

Weiterlesen …

EBEN Annual Conference in Berlin

Vom 12. - 14. Juni fand die jährliche europäische Konferenz des Europain Business Ethic Networks (EBEN) in Berlin statt. Unter dem Motto Ethics in a European Perspective. A case of unity in diversity trafen sich Vertreter von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik aus fünf Kontinenten.

Weiterlesen …

Forum Wirtschaftsethik

In der aktuellen Ausgabe des forums wirtschaftsethik (1/2014) analysiert Michael Schramm kritisch die Maschinenmetaphorik der Ökonomik. Der Fall Hoeneß findet Beachtung in der Rubrik "kontrovers", wo es darum geht, ob Steuermoral nur eine Frage des richtigen (strafrechtlichen) Instrumentariums ist, oder ob sie nicht vielmehr verbunden ist mit einem wechselseitigen Interpretationsprozess von Staat und Bürgern? Einen Aufschlag zur Diskussion liefert auch Christoph Golbeck mit seiner Interpretation der neuen ökumenischen Sozialinitiative.

Weiterlesen …

Jubiläumsjahr mit Dank und neuem Kuratorium beendet

Rückblick und Ausblick bestimmten das Ende des Jubiläumsjahres des DNWE. Im Rahmen eines wirtschaftsethischen Salons in Berlin wurde den ehemaligen Vorsitzenden und Gründungsmitgliedern Horst Steinmann und Albert Löhr sowie den ausscheidenden Kuratoriumsmitgliedern gedankt. Gleichzeitig wurde ein neues Kuratorium konstituiert, dem neue und alte Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien angehören.

Weiterlesen …

10-jähriges Bestehen des Regionalforums Baden-Württemberg

10 Jahre erfolgreiche Arbeit für mehr Nachhaltigkeit und Werteorientierung in der Wirtschaft – dies nahm das Regionalforum Baden-Württemberg am 05.11. zum Anlass, um mit hochkarätigen Gästen aus Wissenschaft und Wirtschaft in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart dieses Jubiläum zu feiern.

Weiterlesen …

Ausschreibung: Max-Weber-Preis 2014

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln schreibt den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik in diesem Jahr unter dem Leitthema "Verantwortung der Unternehmen - für eine Kultur der Mitverantwortung" aus.

Weiterlesen …

EBEN-Jahrestagung vom 12.-14. September in Lille

Vom 12.-14. September findet im französischen Lille die 26. Jahrestagung des European Business Ethics Network (EBEN) statt. Das Thema der diesjährigen Zusammenkunft: "License to operate".

Weiterlesen …

Forum Wirtschaftsethik 02/2013 jetzt online

Die neue Ausgabe des Forums Wirtschaftsethik ist jetzt online. Darin unter anderem: Alexander Brink über Aktualität und Relevanz der Figur des Ehrbaren Kaufmanns, Argumente zu Möglichkeiten und Grenzen von Innen- und Außensteuerung in der Rubrik "kontrovers", sowie aktuelle Rezensionen und Berichte aus dem DNWE.

Weiterlesen …

DNWE-Jahrestagung 2013

Zwanzig Jahre nach der Gründung des DNWE gibt die Jahrestagung 2013 am 14. und 15. Juni an der htw Berlin Gelegenheit zwischen den Leitthemen der Wirtschaftsethik "Nachhaltige Entwicklung - Integrität - Verantwortung" neue Querverbindungen herzustellen und die Regional- und Themenforen des DNWE-Universums weiter zu vernetzen.

Weiterlesen …

20 Jahre Einsatz für Wirtschaftsethik: Jubiläumssymposium des DNWE am 18.03.2013

Am 18. März 2013 lud das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik zum Jubiläumssymposium in das Haus der Commerzbank am Pariser Platz in Berlin. Im mit 100 Personen vollbesetzten Saal brachte das DNWE zum Ausdruck, wofür es seit seiner Gründung steht: Für die Frage nach der Verantwortung in Wirtschaft und Gesellschaft.

Weiterlesen …

Büroeröffnung am 31. Januar

Seit Dezember hat das DNWE nicht nur eine Adresse, sondern auch eine Geschäftsstelle in Berlin. Unser neues Hauptstadtbüro steht Ihnen ab diesem Jahr für alle organisatorischen Fragen zur Verfügung. Am 31. Januar 2013 wurden im Rahmen eines kleinen Empfangs unsere Räumlichkeiten offiziell eingeweiht.

Weiterlesen …

DNWE Logo 2013

DNWE startet mit vielen Neuerungen in das Jubiläumsjahr 2013

Als unsere Mitglieder kurz vor dem Weihnachtsfest die aktuelle Ausgabe des „forum wirtschaftsethik online“ erhalten haben, kündigten sich die nächsten Entwicklungen im Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik bereits an. Nun wird es konkret.

Weiterlesen …