Podiumsgespräch "Mit sozialem Denken aus der Krise? Unternehmerische Verantwortung heute."

21.10.2009 | 19.00-22.00 | Diskussion

Die Gründung und (Erfolgs-)Geschichte der volkshochschule stuttgart ist untrennbar mit der großen Stuttgarter Unternehmerpersönlichkeit Robert Bosch verbunden, der sich als erster Vorsitzender des ”Vereins zur Förderung der Volksbildung” sowohl mit der ”Autorität seines Namens” (Theodor Heuss) als auch durch sein bedeutendes finanzielles Engagement für das Gelingen des neuen Vereins einsetzte. Das 90-jährige Jubiläum wird zum Anlass genommen, diese enge Verbindung zwischen der volkshochschule stuttgart und der Robert Bosch GmbH wieder öffentlich ins Gedächtnis zu rufen. Aus diesem Grund lädt die volkshochschule stuttgart hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur ein, um gemeinsam über neue gesellschaftliche Herausforderungen und Chancen zu diskutieren.


Weitere Informationen
Veranstalter volkshochschule stuttgart
Kosten Eintritt frei.
Adresse Stuttgart
TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Kontakt vhs stuttgart fritz-elsas-str. 46/48 d-70174 stuttgart tel 0711 1873-800 fax 0711 1873-709 info@vhs-stuttgart.de
Veranstaltungsprogramm zum Download:

vhs_podium.pdf

Zurück