Aktuelle Veranstaltungen

Neuroscience in Business - Stärken und Grenzen des Neuromarketings

Veranstaltungsreihe | 29.09.2016 | Bonn

Unternehmen stehen immer wieder vor der Herausforderung, Kunden für ihr Produkt oder ihre Dienstleistung zu überzeugen. Aber nicht immer führen rationale Produktvorteile und sorgfältig vorbereitete Marketing-Kampagnen zum gewünschten Ergebnis. Zu gern würde dann manch einer in die Köpfe seiner Zielgruppe schauen können, um zu verstehen, wie der Kunde „tickt“. Das scheint eigentlich nicht möglich, aber Neuromarketing verspricht, genau dies zu tun. Doch kann die Disziplin wirklich halten was sie vorgibt? Für welche Fragestellungen sind die Methoden des Neuromarketings einzusetzen? Was genau kann Neuromarketing leisten? Wir diskutieren darüber mit zwei ausgewiesenen Experten, die anhand konkreter Fallbeispiele, die Möglichkeiten und Grenzen des Neuromarketings verdeutlichen.

Weiterlesen …

Praxisdialog „Compliance im Mittelstand“

Tagung | 29.09.2016 | Berlin

Compliance betrifft den Mittelstand! Der Praxisdialog Compliance greift diese Themenstellungen auf und widmet sich an zwei Tagen dem Compliance Management im Mittelstand. Hören Sie Vorträge von Compliance-Verantwortlichen aus mittelständischen Unternehmen und großen Familienunternehmen wie ZF, PERI und Festo. Lernen Sie die Sicht der Ermittlungsbehörden aus der Perspektive eines leitenden Staatsanwalts kennen. Erfahren Sie die Sicht von Praktikern, Forschern und Industrievertretern in einer Podiumsdiskussion und diskutieren Sie selbst in Workshops über aktuelle Fragen.

Weiterlesen …

Warum wir nicht tun was wir für richtig halten - Über die Macht tradierten Denkens

Konferenz | 02.10.2016 | Umweltforum Berlin

Die überwältigende Mehrheit der Menschen will nachhaltig leben und wirtschaften, aber nur eine Minderheit tut es. 

Weiterlesen …

Doktorandenworkshop zur Wirtschafts- und Unternehmensethik, anlässlich der 11. Zittauer Gespräche zur Wirtschafts- und Unternehmensethik

Workshop | 13.10.2016 | Zittau

Eine Veranstaltung der Technischen Universität Dresden, des Friede-Springer-Stiftungslehrstuhls für Unternehmensethik und Controlling und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Weiterlesen …

4th Annual Humanistic Management Conference "Freedom & Responsibility: Leading for Well-Being"

Konferenz | 13.10.2016 | Global Ethic Institute at the University of Tuebingen

4th Annual Humanistic Management Conference „Freedom & Responsibility: Leading for Well-Being“, 13-14 October 2016, Global Ethic Institute at the University of Tuebingen, Germany

Weiterlesen …

DGCN Unternehmenscoaching „Einführung Corporate Carbon Footprint“

Seminar | 13.10.2016 | Berlin

Das Coaching versteht sich als Einführung für Unternehmen, die noch keine, oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich Corporate Carbon Footprint (CCF) und Klimamanagement vorweisen.

Weiterlesen …

PRELIMINARY CONFERENCE PROGRAM Freedom & Responsibility: Leading for Well-Being

Tagung | 13.10.2016 | Tübingen


The idea of freedom has been pivotal for the development of modern capitalism. The socially and economically emancipated individual, the open market and the modern corporation, based upon voluntary work contracts and cooperation, have all become synonymous with the concept of a free and open society. Yet, while in classical freedom philosophies the notions of individual and institutional liberty are closely connected to their respective moral and social responsibilities, within the realm of economics the relationship between freedom and responsibility has been examined far less. This may have to do with the fact that certain strands of freedom theory (namely the ones espoused by the Mont Pelerin Society and the Chicago School of Economics) have long since dominated the discourse within business and economics departments, emphasizing much more the importance of choice than of its ethical orientation and constraints.

Weiterlesen …

11. Zittauer Gespräche zur Wirtschafts- und Unternehmensethik

Konferenz | 14.10.2016 | Zittau

Thema 2016: Corporate (Social) Performance - Die Messbarkeit von Unternehmenserfolg und Unternehmensverantwortung

Weiterlesen …

Transcultural Leadership Summit 2016

Konferenz | 14.10.2016 | Friedrichshafen

Der Transcultural Leadership Summit feiert am 14. und 15. Oktober 2016 an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen sein Debüt. Das innovative Konferenzformat ermöglicht den interdisziplinären und persönlichen Austausch von erfahrenen Führungskräften, Experten und Young Professionals über aktuelle Herausforderungen der Unternehmensführung in China, mit dem Ziel praktische Implikationen für die Teilnehmer und deren Unternehmen abzuleiten.

Weiterlesen …

Solidarity in Open Societies

Diskussion | 18.10.2016 | München

We are pleased to inform that we are hosting a conference on “Solidarity in Open Societies” on October, 18th-19th 2016 in Munich, Germany. Below you may find our call for contributions. Abstracts (about 500 words) should be submitted by May 15th 2016. The Keynote Speakers will be: Thomas Pogge (Yale University), Vittorio Hösle (University of Notre Dame), Thomas Kohler (Boston College)

Weiterlesen …

1. Wittenberger Herbstakademie

Tagung | 05.12.2016 | Lutherstadt Wittenberg

Fortsetzung der tranditionsreichen "DNWE Herbstakademie" durch das Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik. Bewerbungsschluss: 21. Oktober 2016

Weiterlesen …

2. Deutscher CSR-Kommunikationkongress

Konferenz | 09.11.2017 | Osnabrück

Kongress der Deutschen Public Relations Gesellschaft in Kooperation mit dem DNWE zum Thema Kommunikation von Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit, gefördert durch die Bundesstiftung Umwelt

weitergehende Informationen: http://www.csr-kongress.de/

Weiterlesen …