Prof. Dr. Stephan Grüninger

Prof. Dr. rer. pol. Stephan Grüninger ist Wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG). Er ist Inhaber der W3-Professur für Allgemeine BWL mit Schwerpunkt Managerial Economics an der Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Außerdem leitet er das Center for Business Compliance & Integrity (CBCI) und ist Direktor des Forum Compliance & Integrity (FCI) sowie des Forum Compliance Mittelstand (FCM).

Er promovierte 2001 bei Prof. Dr. Reinhard Pfriem an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg zum Thema "Vertrauensmanagement - Kooperation, Moral und Governance".

Von 2002 bis 2009 arbeitete Stephan Grüninger in der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung, insbesondere in den Bereichen Compliance & Integrity Management sowie Fraud Investigation, zuletzt als Partner von Ernst & Young (EY).

Stephan Grüninger war bereits von 2005 bis 2010 Mitglied im Vorstand des DNWE.
Am 29. Juni 2018 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Compliance & Integrity Management
  • Wirtschaftsethik / Corporate Responsibility
  • Vertrauens- und Risikomanagement