Die Preisjury

Die DNWE-Mitglieder werden im zweijährigen Rhythmus dazu aufgerufen, Kandidaten für den Preis für Unternehmensethik vorzuschlagen. Eine Jury prüft die eingegangenen Vorschläge im Hinblick auf die Vergabekriterien und wählt den zukünftigen Preisträger aus. Dabei geht es der Jury um Vorbilder statt um Sieger. Die Arbeit der Preisjury besteht daher daraus das stetig wachsende und bunter werdende Feld unternehmensethischer Aktivitäten zu beobachten, um Vorbild gebende Initiativen zu erkennen und diese herauszustellen.

Prof. Dr. phil. Dr. rer. pol. habil. Michael Stefan Aßländer

Mitglied der Preisjury

Prof. Dr. Monika Eigenstätter

Mitglied der Preisjury

Prof. Dr.Monika Eigenstätter

Professorin Hochschule Niederrhein – Industrial and Organisational Psychology

Prof. Dr. Nick Lin-Hi

Vorsitzender des Vorstands

Prof. Dr. Nick Lin-Hi

Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta

Universität Vechta
Fach Wirtschaft und Ethik
Fakultät 1 – Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften
Driverstraße 22 | DE-49377 Vechta
Tel.: +49 4441 15 703

Prof. Dr. Albert Löhr

Mitglied im Vorstand des DNWE
1997 bis 2011
Vorstandsvorsitzender 2001 bis 2011

Prof. Dr. Albert Löhr

TU Dresden – Internationales Hochschulinstitut Zittau
Inhaber des Lehrstuhls für Sozialwissenschaften

Tel.: +49-3583-6127-78 |
E-Mail: loehr@dnwe.de

Achim Lohrie

Mitglied der Preisjury

Achim Lohrie 

Sustainability Expert

Tel.: +49 (0)40 21088095
E-Mail: lohrie@lohrie-consulting.com

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Steinmann

Ehrenvorsitzender des DNWE-Kuratoriums
Mitglied des Kuratoriums seit 2001

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Steinmann

Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg

Prof. Dr. Andreas Suchanek

Mitglied der Preisjury

Prof. Dr. Andreas Suchanek

Jackstädt-Stiftungslehrstuhl für Wirtschafts-und Unternehmensethik

HHLLeipzig Graduate School of Management