Forum Compliance & Integrity

- eine Initiative des Zentrums für Wirtschaftsethik

Arbeitsgruppe „Social Compliance & Human Rights“

Die Arbeitsgruppe „Social Compliance & Human Rights“ befasst sich insbesondere mit den rechtsorientierten Aspekten der Social Compliance, schließlich kann die Missachtung von Menschenrechten und anderer Sozialstandards gravierende Folgen auch für Unternehmen haben. Gegenwärtig erarbeitet die Working Group ein gemeinsames Guidance Dokument, das Best Practices zum Umgang mit der Menschenrechtsthematik in Unternehmen sammelt und die nötigen Schritte zur Implementierung eines Human Rights Due Diligence-Prozesses und menschenrechtlichen Risk-Assessments im Unternehmensalltag beleuchtet.

 

Nächste Sitzung

Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe findet am 18. Oktober 2017 bei der Robert Bosch GmbH in Gerlingen bei Stuttgart statt.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

Audi AG
Daimler AG
DEKRA SE
Dentons Europe LLP
Deutsche Post AG
Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Fraport AG
Gibson Dunn & Crutcher LLP
Robert Bosch GmbH
Wilmer Cutler Pickering Hale LLP

Sitzungen der Arbeitsgruppe 2017

Sitzung am 18. Mai 2017, abgehalten im Berliner Büro von Dentons Europe LLP

Sitzung am 10. Februar 2017, abgehalten bei der Daimler AG in Stuttgart-Möhringen