Lade Veranstaltungen

Über die Veranstaltungsreihe

Die Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz schreiten immer schneller voran und führen vermehrt zu intensiven gesellschaftliche Debatten: Was sollte eine KI können – und was dürfen? Wer legt dabei welche Grenzen fest – und wie bringen wir diese den Maschinen bei?

Mit ihrer neuen Reihe „Integrata Akademie Public“ wendet sich die Integrata Stiftung mit einem kostenlosen Online-Veranstaltungsprogramm an die breite Öffentlichkeit. In regelmäßigen Abständen geben hier stiftungsinterne und -externe Experten eine Einführung in aktuelle Entwicklungen und damit verbundene Fragestellungen. Ziel es ist, ein öffentliches Bewusstsein für ethische und gesellschaftliche Herausforderungen zu schaffen, aber auch potentielle Lösungsansätze aufzuzeigen.

Sprache ist ein digitales Medium. Sie baut sich in unserer Kultur auf dem 26-bit-Code des lateinischen Alphabets auf. Bezeichnend für digitale Muster ist, dass wir von der Codierung nicht auf die Bedeutung schließen können. Beispielsweise sieht der Satz: „Der Gospat dispimmt den Doschen“, wie ein normaler Satz aus. Ob er etwas bedeutet, können wir an der Codierung nicht erkennen. Auch können wir nicht wissen, welche Bedeutung Menschen dort hineinlegen und wie sie damit arbeiten können.

Unsere Einführung in die Philosophie wird zeigen, wie verschiedentlich Philosophen damit umgehen, dass Sprache nur Sprache ist und nicht ein Transportmittel für beobachterunabhängige Wahrheiten. „Die Engländer sagen knife, die Franzosen sagen couteau und die Deutschen sagen Messer, was es ja schließlich auch ist“, lautet ein Witz, in dem die Inszenierung durch die Sprache mit der Sache verwechselt wird. Wir beginnen anhand der Arbeitsweise von KI die Eigendynamik des Aufbaus von philosophischem Wissen neu zu verstehen. Denn durch KI erkennen wir, dass Sprache, Signale oder auch andere Zeichen, niemals Träger von Bedeutung sind, sondern immer erst durch den Menschen als Empfänger zur Bedeutung werden. Systeme künstlicher Intelligenz benötigen die Aufladung der Zeichen mit Bedeutung nicht.

Weitere Informationen zu dem Veranstaltungen und der Anmeldung finden Sie hier. Den Flyer finden Sie hier.

Share This Post

Sie möchten einen Termin eintragen lassen?

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Bitte klicken Sie auf die folgende Schaltfläche.