Regionalforum Berlin / Brandenburg

Regionalforum Berlin / Brandenburg (Details)

Kontakt: Christian Hofmann
Tel: +49 30 70764001 | E-Mail: berlin@dnwe.de

be responsible / be sustainable / be Berlin

Wie steht es um Verantwortung und Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft Berlins?

Als wichtigste Aufgabe sehen wir es an, den Mitgliedern und Interessierten Menschen in der Region Berlin-Brandenburg eine Plattform des kontinuierlichen Austausches, des Dialogs, des Diskurses  zur Verfügung zu stellen. Wir möchten darüber hinaus die gemeinsame Arbeit an relevanten Fragestellungen aus Sicht der Wirtschaftsethik  fördern und die Realisierung praktischer Konsequenzen unterstützen.
Als zivilgesellschaftliche Organisation in der Region wollen wir uns einmischen, um die Bedeutung der Wirtschaftsethik in Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen.

Hierzu haben wir verschiedene Initiativen ergriffen:

Das TeamBerlin des DNWE trifft sich alle 2 Monate, um sowohl DNWE-spezifische Angelegenheiten als auch aktuelle Themen der Stadt und Fragestelllungen der Wirtschaftethik zu besprechen. Wir treffen uns in lockerer Atmosphäre und haben auch Zeit für die Pfkege der persönlichen  und sozialen Kontakte.

Der wirtschaftsethische Salon  ist eine dialogorientierte Veranstaltung in der Tradition der Berliner Salons.  Er bietet die Möglichkeit des offenen gegenseitigen Austauschs von Gedanken und Ideen zu einem Themengebiet. Der Dialog wird jeweils eingeleitet durch ein kurzes Impulsreferat.

Der wirtschaftsethische Themenabend nimmt das Bedürfnis auf, Themen, Probleme etc. intensiver gemeinsam zu bearbeiten und ggf. auch gemeinsame Ergebnisse zu erzielen. In Ergänzung  zum Salon gibt es hier Arbeits-Strukturen und –Ergebnisse, die festgehalten werden.  Sie können als Basis späterer Stellungnahmen oder Veröffentlichungen dienen. Die Themen sollen sich an den Brennpunkten der Region Berlin orientieren, können aber auch Methoden im Umgang mit wirtschaftsethischen Fragestellungen, Problemen und Dilemmata vorstellen.

Salon und Themenabend finden abwechselnd einmal im Quartal statt.   Die aktuellen Termine finden sich im Veranstaltungskalender des DNWE

Wer als Gast an einer der Veranstaltungen teilnehmen möchte, kann sich bei der oben angegebenen Kontaktadresse melden und erhält dann rechtzeitig eine Einladung.

Die Kooperation mit dem Berliner Hochschulforum für ethisches Management an der Beuth Hochschule will die gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen (CSR) als Innovationsfaktor in Berlin untersuchen und fördern. Aus der gemeinsamen Arbeit sollen Veröffentlichungen, Veranstaltungen und Stellungnahmen aus wirtschaftsethischer Perspektive zu relevanten Themen in der Region Berlin entstehen.