Regionalforum Nordrhein-Westfalen

Regionalforum Nordrhein-Westfalen (Details)

Kontakt: Prof. Dr. Monika Eigenstetter
E-Mail: nrw@dnwe.de

Das dnwe Forum NRW wurde am 25.01.1999 unter dem Namen "Regionalgruppe Rheinland" unter Leitung von Torsten Laufenberg gegründet. Seit 2003 wird es von Dr. Frank Simon, jeweils zusammen mit weiteren Aktiven (Prof. Dr. Martin Büscher, Hanswalter Bohlander, Sören Stöber) geleitet. Ab April 2012 führen Prof. Dr. Monika Eigenstetter, Dr. Bernd Wagner, Mathias Wendt und Dr. Frank Simon das Regionalforum NRW gemeinsam. Der Einzugsbereich des Regionalforums ist das Land NRW sowie der südliche Bereich von Niedersachsen.

Getreu des Netzwerkgedankens des DNWE versteht sich das Regionalforum NRW als Plattform für den Austausch zu Fragen der Wirtschafts- und Unternehmensethik zwischen allen gesellschaftlichen Gruppen. Während es zunächst in erster Linie um die Diskussion zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ging, sind heute Zivilgesellschaft und Politik ebenso selbstverständliche Partner im Dialog. Die Teilnahme an der Initiative "Dialog Verantwortung" im Jahr 2011 ist dafür nur ein Beleg.

Das wesentliche Ziel des Regionalforums ist es, Kommunikation und Wissenstransfer zu ermöglichen. Daher wurden bis heute eine Vielzahl von Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art organisiert. Sie reichen von Gesprächsabenden über Akademietagungen bis hin zu mehrtägigen internationalen Konferenzen mit Teilnehmern aus 23 Nationen. Aktuell nutzen wir intensiv neue Kommunikationsmöglichkeiten wie Internet, Telefon- und Webkonferenzen, um Austauschhäufigkeit und -intensität zu erhöhen und gleichzeitig die zeitliche Belastung der Teilnehmer und den "ökologischen Fußabdruck" durch Vermeidung von Reisetätigkeit zu minimieren.

Das Regionalforum NRW ist innovativ und experimentierfreudig. Dies lässt sich an den aktuellen Themenstellungen, z. B. Behavioral Business Ethics und CSR-Controlling, den modernen Formen der Kommunikation und der Aufgeschlossenheit für neue Entwicklungen ablesen. So wurde im letzten Jahr die Entstehung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex nicht nur beobachtet, sondern es wurden auch Beiträge zu dessen Weiterentwicklung geleistet. Darüber hinaus ist das Regionalforum zusammen mit den sneep Gruppen in NRW in einer Arbeitsgruppe des Wirtschaftsministeriums NRW aktiv, um die wirtschafts- und unternehmensethische Ausbildung an den Hochschulen des Landes zu verstärken.

Für weitere Informationen, Fragen, Ideen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.


Aktuelle Veranstaltungen des Regionalforums finden Sie in unserem Veranstaltungskalender