Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht in Unternehmen

– Was ist jetzt konkret zu tun?  10.12.2021 | 09.30 -12.30 Uhr

weitere Informationen

Die Kooperationsveranstaltung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik (DNWE) mit dem Deutschen Institut für Compliance Officer (DICO) richtet sich an UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, Compliance- und CSR-Verantwortliche in Unternehmen, NGOs, Rechtsanwälte, WirtschaftsprüferInnen, UnternehmensberaterInnen und Interessierte aus der Zivilgesellschaft sowie Studierende.

Sie thematisiert die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Lichte des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) sowie einer zukünftigen europäischen Regelung. Dabei werden folgende Fragestellungen thematisiert:

  • Welche menschenrechtlichen Anforderungen an Unternehmen enthält das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz?
  • Ist der Anforderungskatalog aus dem Gesetz bereits klar genug? An welchen Stellen bedarf es noch Konkretisierungen?
  • Welche Erfahrungen bei der Umsetzung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten liegen bereits vor?
  • Quo vadis Corporate Responsibility – verdrängt die gesetzliche Pflicht die freiwillige Initiative zum ethischen Handeln?

Virtuelle Veranstaltungsreihe 2021

Sehen Sie hier die Aufzeichnungen unserer virtuellen Veranstaltungsreihe zum Thema „Business & Human Rights – Wirtschaft & Menschenrechte“ – eine Kooperation der Katholischen Erwachsenenbildung des Bistums Limburg mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE).

In unseren Online-Formaten kamen interessierte Zuschauer mit führenden Expert*innen zum Thema ins Gespräch über mögliche Anforderungen an Unternehmen mit Blick auf die Menschenrechte und über deren Bedeutung im Kontext der Wirtschaft. Dabe diskutierten sie über wichtige Rahmen und Regelwerke und wie diese in wirtschaftliches Handeln integriert werden können. Zudem wurden ethische Orientierungspunkte, die darüber aufklären, was wir vernünftigerweise voneinander erwarten können, reflektiert. Alle Aufzeichnungen und Nachberichte finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen

Herzlich Willkommen!

Seit Mitte September arbeitet Jelena Atanackovic in Vertretung für Marielle Buck als Leiterin der Geschäftstelle des DNWE in der Villa Rheinburg in Konstanz. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!


Neue Ausgabe: DNWE Magazin 02|2021

Eine neue Ausgabe unseres DNWE-Magazins ist erschienen. Mit diesem wollen wir unser Netzwerk in regelmäßigen Abständen nah- und greifbarer machen und aufzeigen, wie und wo das DNWE aktiv und sichtbar mitgestaltet und wie und wo sich unsere Mitglieder beteiligen können und sollen. Hier gelangen Sie zur aktuellen Ausgabe 02/2021. Unter diesem Link finden Sie das Bestellformular für die Printausgabe.


Nachberichterstattung der virtuellen Veranstaltungsreihe 2020 veröffentlicht

Gelangen Sie hier zur Nachberichterstattung der vergangenen virtuellen Veranstaltungsreihe zum Thema Wirtschafts- und Unternehmensethik zwischen Nachhaltigkeit und Krisenmanagement. In insgesamt fünf Webcasts diskutierten Expert_innen zu unterschiedlichen Themen.


Forum Wirtschaftsethik online

Mehr öffenliche Debatte und Austausch über praktische Lösungen und theoretische Ansätze zu wirtschaftsethischen Fragestellungen und unseren DNWE-Themen – dafür steht unser DNWE-Onlinemagazin FORUM WIRTSCHAFTSETHIK.

Schauen Sie hier vorbei und bringen Sie sich in den lebens- und praxisbezogenen Dialog ein.


Weitere AKTUELLE MELDUNGEN finden Sie hier.

Unsere Partner