DNWE News

Prof. Dr. Hartmut Kreikebaum (1934 - 2016)

Wir nehmen Abschied von unserem Gründungsmitglied Prof. Dr. Hartmut Kreikebaum, der nicht nur die Entwicklung unseres Netzwerks maßgeblich begleitet, sondern die Wirtschafts- und Unternehmensethik in Deutschland  entscheidend geprägt hat.

Weiterlesen …

Prof. Dr. Joachim Fetzer

„Vertrauen wächst nicht durch CSR, sondern durch das Nicht-Enttäuschen von Erwartungen“

In CSR steckt Responsibility und damit Verantwortung. Oft ist aber unklar, wie die guten Traditionen verantwortlichen Wirtschaftens und gesellschaftlichen Engagements mit dem CSR-Trend zusammenhängen. Gerade Unternehmen des Mittelstands sind oft skeptisch und zwar zu recht, sagt Prof. Dr. Joachim Fetzer, Vorstand des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik.

Weiterlesen …

Integrität und Compliance

Compliance-Realität und Integritäts-Anforderungen

Compliance-Verstöße trotz vielfältiger Compliance-Maßnahmen. Der „Fall VW“ ist nur das prominenteste Beispiel für diesen Widerspruch. Steckt Compliance in der Klemme? Brauchen wir eine Compliance 2.0 und wie sieht diese aus? Die Thesen von Stephan Grüninger finden in verschiedenen Zusammenhängen Gehör. 

Weiterlesen …

Neuer Vertrag zwischen Wirtschaftswissenschaft und Gesellschaft gefordert

Auf der Internetplattform "Ökologisches Wirtschaften online" fordern 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler  in der Ausgabe 2, 2016, eine neue, transformative Wirtschaftswissenschaft.

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Praxisdialog „Compliance im Mittelstand“

Tagung | 29.09.2016 | Berlin

Compliance betrifft den Mittelstand! Der Praxisdialog Compliance greift diese Themenstellungen auf und widmet sich an zwei Tagen dem Compliance Management im Mittelstand. Hören Sie Vorträge von Compliance-Verantwortlichen aus mittelständischen Unternehmen und großen Familienunternehmen wie ZF, PERI und Festo. Lernen Sie die Sicht der Ermittlungsbehörden aus der Perspektive eines leitenden Staatsanwalts kennen. Erfahren Sie die Sicht von Praktikern, Forschern und Industrievertretern in einer Podiumsdiskussion und diskutieren Sie selbst in Workshops über aktuelle Fragen.

Weiterlesen …

2. Deutscher CSR-Kommunikationkongress

Konferenz | 09.11.2017 | Osnabrück

Kongress der Deutschen Public Relations Gesellschaft in Kooperation mit dem DNWE zum Thema Kommunikation von Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit, gefördert durch die Bundesstiftung Umwelt

weitergehende Informationen: http://www.csr-kongress.de/

Weiterlesen …

CSR-NEWS.NET

Gesetzentwurf zur Förderung von Carsharing geht in die nächste Etappe

Ein neues Gesetz soll separate Parkflächen oder kostenfreies Parken für Carsharing-Autos ermöglichen. Die Ressortabstimmung zu dem Gesetzentwurf sei bereits abgeschlossen, seit Mittwoch könnten nun Länder und Verbände Stellungnahmen abgeben.

Studie: Der Klimawandel begann schon vor 180 Jahren

Der Klimawandel hat schon vor 180 Jahren begonnen und somit viel früher als bisher vermutet. Das fand jetzt ein internationales Forscherteam heraus. Die Untersuchung zeigt, dass die Erwärmung in den 1830er Jahren zuerst in der Arktis und in den tropischen Ozeanen begann, gefolgt von Europa, Asien und Nord-Amerika.

Foodwatch: Viele Erfrischungsgetränke enthalten zu viel Zucker

Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert den Zuckergehalt vieler Erfrischungsgetränke. In 59 Prozent der untersuchten Produkte seien mehr als fünf Prozent Zucker enthalten, erklärte die Organisation am Mittwoch. 37 Prozent der Getränke hätten sogar einen Zuckergehalt von über acht Prozent.

Tierschutzbund droht mit Ausstieg bei “Initiative Tierwohl”

Der Deutsche Tierschutzbund droht, die Mitarbeit in der der sogenannten Initiative Tierwohl von Handel, Produzenten und Landwirtschaft aufzukündigen und warnt vor Verbraucherbetrug. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) sagte Verbandspräsident Thomas Schröder: "Wir sind mit der Entwicklung der Initiative unzufrieden."

Partner des DNWE

enorm CSR-NEWS.NET ZfW Compliance Monitor sneepITZ