DNWE News

Prof. Dr. Hartmut Kreikebaum (1934 - 2016)

Wir nehmen Abschied von unserem Gründungsmitglied Prof. Dr. Hartmut Kreikebaum, der nicht nur die Entwicklung unseres Netzwerks maßgeblich begleitet, sondern die Wirtschafts- und Unternehmensethik in Deutschland  entscheidend geprägt hat.

Weiterlesen …

Prof. Dr. Joachim Fetzer

„Vertrauen wächst nicht durch CSR, sondern durch das Nicht-Enttäuschen von Erwartungen“

In CSR steckt Responsibility und damit Verantwortung. Oft ist aber unklar, wie die guten Traditionen verantwortlichen Wirtschaftens und gesellschaftlichen Engagements mit dem CSR-Trend zusammenhängen. Gerade Unternehmen des Mittelstands sind oft skeptisch und zwar zu recht, sagt Prof. Dr. Joachim Fetzer, Vorstand des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik.

Weiterlesen …

Integrität und Compliance

Compliance-Realität und Integritäts-Anforderungen

Compliance-Verstöße trotz vielfältiger Compliance-Maßnahmen. Der „Fall VW“ ist nur das prominenteste Beispiel für diesen Widerspruch. Steckt Compliance in der Klemme? Brauchen wir eine Compliance 2.0 und wie sieht diese aus? Die Thesen von Stephan Grüninger finden in verschiedenen Zusammenhängen Gehör. 

Weiterlesen …

Neuer Vertrag zwischen Wirtschaftswissenschaft und Gesellschaft gefordert

Auf der Internetplattform "Ökologisches Wirtschaften online" fordern 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler  in der Ausgabe 2, 2016, eine neue, transformative Wirtschaftswissenschaft.

Weiterlesen …

Veranstaltungen

2. Deutscher CSR-Kommunikationkongress

Konferenz | 09.11.2017 | Osnabrück

Kongress der Deutschen Public Relations Gesellschaft in Kooperation mit dem DNWE zum Thema Kommunikation von Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit, gefördert durch die Bundesstiftung Umwelt

weitergehende Informationen: http://www.csr-kongress.de/

Weiterlesen …

CSR-NEWS.NET

Neu im CSR-Wiki: „Corporate Sustainability Barometer“ und weitere Einträge

Das Corporate Sustainability Barometer (CSB) ist eine wissenschaftliche Langzeitstudie, die national und international den Praxisstand und Fortschritt des Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen von 2002 bis 2012 branchenübergreifend analysiert hat. Für das Projekt wurden in den Jahren 2002, 2006, 2010 sowie 2012 die größten Unternehmen in Deutschland untersucht. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.csr-wiki.net zum Stichwort Corporate Sustainability Barometer.

KiK schafft Anreize für die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards

Der westfälische Textildiscounter KiK schafft ein Anreizsystem für die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards seiner Lieferanten. Demnach sollen Textillieferanten in China, die die Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter sowie ihr Umweltmanagement verbessern, günstigere Finanzierungsmöglichkeiten von der International Finance Corporation erhalten.

Studierende wollen Recyclingpapier an deutschen Hochschulen

An deutschen Hochschulen sollte Recyclingpapier das Papier der Wahl sein. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Online-Umfrage unter 367 Studierenden an 152 Hochschulen.

Partner des DNWE

enorm CSR-NEWS.NET ZfW Compliance Monitor sneepITZ